Termine

Do. 23.11.17, 15 Uhr
Teilnahme der Kl. 2-4 am
"We are the world"-Konzert
in der Oetkerhalle
Abholung durch die Eltern im "Kleinen Saal" der Oetkerhalle um 16.30 Uhr

Mi. 29.11. und Di. 5.12.17,
Elternsprechtage, ab 12 Uhr

Patenschaften

Wir wünschen uns, dass alle Kinder, die einen Platz in der Offenen Ganztagsgrundschule brauchen, ihn auch bekommen. Und das soll nicht am Geld scheitern! Die Elternbeiträge, die an die Stadt zu entrichten sind, sind einkommensabhängig.

Seit Anfang des Jahres 2008 gibt es für die Familien, deren Jahreseinkommen unter 17 500 € liegt und die somit beitragsfrei sind, eine finanzielle Unterstützung auch beim Essensgeld. Das Programm heißt „Kein Kind ohne Mahlzeit“. Wer daran teilnimmt, bezahlt eine monatliche Pauschale von 18 € an den Trägerverein der OGS.

 

Es gibt Familien, vor allem mit mehreren Kindern, für die die 18 € immer noch eine große finanzielle Belastung darstellen. Darüber hinaus gibt es Familien, die nicht beitragsbefreit sind, aber nur knapp über der Bemessungsgrenze liegen, und für die das Essensgeld kaum aufzubringen ist.

Seit letztem Schuljahr haben wir deshalb ein eigenes Patenschaftsmodell: Wir bitten Eltern einmal, mehrmals oder regelmäßig monatlich einen Betrag zu spenden, der nur dafür verwendet wird, bedürftigen Kindern den Platz in der OGS zu ermöglichen. Freundlicherweise unterstützt uns auch die Bielefelder Bürgerstiftung und finanziert einige Mittagessen.