Termine

Do. 23.11.17, 15 Uhr
Teilnahme der Kl. 2-4 am
"We are the world"-Konzert
in der Oetkerhalle
Abholung durch die Eltern im "Kleinen Saal" der Oetkerhalle um 16.30 Uhr

Mi. 29.11. und Di. 5.12.17,
Elternsprechtage, ab 12 Uhr

Elternpflegschaft

Allgemeines zur Mitwirkung von Eltern

Für die Arbeit in der Schule, mehr noch aber für die gute Entwicklung der Kinder, ist die Mitwirkung der Eltern in der Schule unerlässlich. Nur durch gemeinschaftliches Handeln und regelmäßigen Austausch kann der beiderseitige Erziehungsauftrag optimal erfüllt werden.

Neben den festgelegten Elternabenden und Elternsprechzeiten stehen die Lehrkräfte nach Verabredung für Gespräche zur Verfügung. Den Erziehungsberechtigten wird zusätzlich die Möglichkeit gegeben, sich einmal pro Monat im Elterncafé zu treffen. Außerdem können auf einigen Veranstaltungen der Schule und des Fördervereins Kontakte geknüpft oder vertieft werden.

Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Erziehungsberechtigten der Diesterwegschule bei der Gestaltung des Schullebens. In diesem Gremium ist jede Klasse mit zwei gewählten ElternvertreterInnen vertreten. Sie alle sind Ansprechpartner für die Erziehungsberechtigten und das Kollegium.

Aus dem Kreis der Schulpflegschaft werden drei Personen in die Schulkonferenz gewählt. Zwei von ihnen sind zumeist die beiden Vorsitzenden der Schulpflegschaft, die außerdem als Mitglieder des Trägervereins der Schule (OGGS, Randstundenbetreuung) die dortigen Belange der Eltern vertreten.

Die Vorsitzende der Schulpflegschaft ist zurzeit:
Frau Wiebke Ebmeyer (1. Vorsitzende) - Tel. 0172/5606692